Gewässer - Fischerverein Mühringen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gewässer

Angeln in der Eyach
Die Eyach ist ein ca. 55km langer Nebenfluss des Neckars in Baden-Württemberg. Unser Abschnitt (ca. 4 km) liegt am Unterlauf auf der Gemarkung des Horber Teilortes Mühringen im malerischen Eyachtal. Von hier aus sind es nur ein paar Kilometer zur Felsenstadt Haigerloch oder zum Tor des Schwarzwaldes, Horb/Neckar.


Nach einem Regenguss kann die Eyach auch mal schnell anschwellen, genauso wie im Frühling nach der Schneeschmelze. Dadurch können sich die Bedingungen zum Angeln schnell verändern, von ruhig und glasklar bis reißend und schmutzig, ist alles drin.

In unserem Gewässerabschnitt befinden sich weitgehende naturbelassene Strecken wie auch erheblich veränderte Teilstrecken (am Bahngleis), wo man versucht hat, die Eyach in ein "Korsett" zu zwingen.
Im Winter 2005/06 haben wir eine Fischtreppe am Stauwehr bekommen. Dafür hat sich der Fischereiverein mehr als 10 Jahre lang eingesetzt, bis es endlich soweit war. Heute ist unser Verein über diesen Erfolg sehr glücklich, steht doch nun keine Verbauung in unserem Flussabschnitt der natürlichen Wanderung der verschiedensten Lebewesen mehr im Weg.

Unser Abschnitt der Eyach hat die Gewässergüte 1,9 (Stand April 2007).                                    
                                   
                                   
       


                                   





 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü